b2 Werbeagentur Glossar

Glossar: Conversion

Eine Conversion beschreibt den Vorgang, bei dem ein Websitebesucher bestimmte Aktionen auf einer Webseite ausführt. Beispiele dafür sind zum einen die Einrichtung eines Käuferkontos, die Anmeldung für einen Newsletter oder der Kauf eines Produktes.

Mithilfe von Conversions lässt sich erkennen, ob bestimmte Ziele erreicht wurden wie z. B. die Steigerung des Gewinns oder des Traffics auf einer Webseite.

Dabei wird die Anzahl der Conversions von mehreren Aspekten beeinflusst. Beispielsweise ist es wichtig, ob der User einer Website auch zu der angestrebten Zielgruppe passt. Sollte das nicht der Fall sein, ist die Wahrscheinlichkeit einer Conversion eher gering. Aber auch die Nutzererfahrung (user experience) ist ein wichtiger Gesichtspunkt, der Einfluss auf die Conversions nimmt. Schnelle Ladezeiten und eine einfache Bedienbarkeit wirken sich positiv auf die Conversion-Rate aus. Grob zusammengefasst kommt es darauf an, wie der User eine Website wahrnimmt.

Um die Conversion-Rate zu optimieren, hilft es, sich in die Situation des Nutzers zu versetzen. Erinnern Sie sich beispielsweise an den letzten Online-Kauf: Bei der Entscheidungsfindung sind sicher unbewusst folgende Fragen durch den aufgetreten:

    •    Bietet die Seite mir das, wo nach ich suche?
    •    Ist mir etwas positiv ins Auge gesprungen, sodass ich länger verweile?
    •    Welchen Vorteil bringt es, mich weiter mit der Website zu befassen?
    •    Macht die Website einen sympathischen Gesamteindruck?
    •    Warum sollte ich das zu diesem Zeitpunkt und nicht später woanders tun?
    •    Ist der Anbieter vertrauensvoll?

 

Sie haben Fragen?

b2 Werbeagentur GmbH & Co. KG
Unit Braunschweig
Am Hohen Tore 7
38118 Braunschweig
Telefon: (0531) 70 22 24-0

E-Mail: info@werbeagentur-b2.de

Bottom Area