b2 Werbeagentur Glossar

Glossar: Newsletter

Kundengewinnung ist wichtig, Kundenbindung ebenfalls. Fast schon ein Klassiker unter den Möglichkeiten zur Betreuung von Bestandskunden ist der E-Mail-Newsletter. Damit lassen sich jederzeit aktuelle Informationen zu Angeboten, Aktionen, neuen Inhalten auf der Website oder Entwicklungen in der Branche im Kundenbestand verteilen. Man bringt sich als Unternehmen bei seinen Kunden in Erinnerung und kann über diesen Weg beispielsweise auch Zusatzinhalte wie Umfragen oder ein Quiz anbieten.

Bei aller Nützlichkeit gilt es hierbei aber auch einiges zu beachten. Keinesfalls darf die Frequenz der einzelnen Ausgaben zu kurz sein, damit beim Empfänger nicht der Eindruck entsteht er werde „zugespammt“. Auch inhaltlich ist Sorgfalt nötig. Ein Newsletter sollte sich nicht ausschließlich auf Werbung für die eigenen Angebote beschränken (Ausnahme: Newsletter von Onlineshops), sondern dem Kunden mindestens einen konkreten Mehrwert bieten. Das können z. B. gut aufbereitete Informationen zu aktuellen Trends in der eigenen Branche sein, aber auch für die Kunden relevante rechtliche Aspekte oder Urteile.
Ein „Mehrwert“ im weiteren Sinne kann auch dadurch entstehen, dass sich der Kunde gut unterhalten fühlt, z. B. durch ein pfiffiges Quiz, eine Umfrage oder ein (Gewinn-)Spiel. Mehr als drei oder maximal vier verschiedene Themen sollte keine Newsletter-Ausgabe haben, die textlichen Inhalte der E-Mail sollten so kurz wie möglich sein. Falls längere Ausführungen für ein Thema nötig sind ist es besser, diese als Inhalt auf die eigene Website zu setzen und im Newsletter lediglich eine kurze Ankündigung mit einem Link hierzu zu setzen.

 

Sie haben Fragen?

b2 Werbeagentur GmbH & Co. KG

Unit Braunschweig
Am Hohen Tore 7
38118 Braunschweig
Telefon: (0531) 70 22 24-0

E-Mail: info@werbeagentur-b2.de

Bottom Area